Vermittelt
GustavDonnerstag 02.Dezember.2010 11.02

Vermittelt !!!


 


Wir haben den jungen Rüden (ca. 18 Monate)  aus einer reinen Zwingerhaltung freikaufen können.


GUSTAV hat wohl sein ganzes bisheriges Leben ohne Anregung und Lernmöglichkeiten  und ohne beständigen Kontakt zu Menschen verbringen müssen. Vermutlich hat es auch an Möglichkeiten zum Spielen mit anderen Hunden gefehlt.


GUSTAV lebt seit einigen Wochen in unserer Pflegestelle bei Rosi Kehler, die Folgendes von ihm berichtet:


Er sucht die Nähe zu Menschen,  will gestreichelt werden und will gefallen. Die Abneigung gegenüber Männern ist nahezu abgebaut, der Kontakt zu Frauen und Kindern wird bevorzugt.


Hündinnen gegenüber ist der Jungrüde noch unsicher,  in der Begegnung mit anderen Rüden gibt es derzeit noch Schwierigkeiten, doch lässt sich GUSTAV – an der Leine -  an anderen Hunden vorbeiführen, da ein gewisser Grundgehorsam vorhanden ist.  An dieser Problematik wie auch an der Leinenführigkeit wird intensiv gearbeitet.


GUSTAV fährt gern Auto und möchte immer bei seinen Menschen sein.


Wo sind die Menschen, die mit GUSTAV leben wollen, die ihn an ihrem Alltag teilnehmen lassen?


Menschen, die mit ihm eine Hundeschule besuchen, damit er zusammen mit anderen Hunden die sozialen Regeln der Menschen-und Hundewelt erlernen kann?



 
Gustav ist rechts auf dem Bild 



 



 


Kontakte:


Eva Gorski  04302-1813 (bis 20 Uhr)                                  Rosi Kehler       038374-80561     (nach 20 Uhr)


 


by Lydia Muus E-Mail        

  <<< zurck >>> Archiv

HCWEBTOOLS: HC Newssystem Version 1.4
© HCDESIGN 2003 - 2004